über mich

 

portraitAufgewachsen im Westen Deutschlands zog es mich schon sehr früh in die weite Welt. Mehrjährige Stationen in Spanien, der Türkei sowie in verschiedenen Teilen Deutschlands, wie auch meine Erfahrungen in unterschiedlichsten Berufen halfen mir dabei, meinen Blick auf die Welt, die Menschen, auf mich und mein Leben immer wieder zu verändern. Seit 1990 lebe ich wieder in Berlin.

 

Mein Leben war ein ständiges Suchen.
Als ich im Jahr 2000 die 5Rhythmen® für mich entdeckte, war das für mich, als käme ich nach Hause. Seither tanze und lerne ich bei vielen verschiedenen Lehrern in Europa und den USA.
Tanzen und Musik nahmen schon immer einen großen Platz in meinem Leben ein. Doch durch das Praktizieren der 5Rhythmen® veränderte sich mein Leben nachhaltig. Bewegung und Rhythmus bekamen nochmals eine andere Intensität und vertiefte Bedeutung.
Präsent zu sein für eine Bewegung, meinen Atem, eine Idee, Intuition oder mein Gegenüber – das war neu für mich. Der Tanz half mir, zu erspüren, was im jeweiligen Moment in meinem Leben ansteht und wie ich mich weiterbewegen will. Welche Lösungen und Losungen mein Körper für die Wellengänge des Lebens für mich bereithält.

 

Die Rhythmen zu tanzen, ist für mich bewegte und bewegende Selbsterfahrung. Das Tanzen ermöglicht mir, über das äußere Bewegen mein Inneres in Bewegung zu bringen. Wenn ich mich den Bewegungen meines Körpers bedingungslos hingeben kann, schaltet sich mein Denken aus.
5Rhythmen® ist ein Werkzeug, das mir dabei hilft, mir selbst im Jetzt bewusst zu werden. Ich tanze, um alles, was in mir wohnt, in Harmonie zu bringen. Meine Gedanken finden keine Zeit, mich abzulenken. Nicht ich führe den Tanz, vielmehr bewegt der Tanz mich. In diesen Momenten bin ich mit mir und der Welt verbunden.
Das Gefühl, bei mir anzukommen, lässt mich immer wieder ruhig und gelassen werden.

 

Der einzige Platz, um zu sein, ist genau hier in meiner Haut – darum geht es für mich bei den 5Rhythmen®.

Seit 2008 bin ich von Gabrielle Roth ausgebildete und autorisierte 5Rhythmen® Lehrerin.

Seit 2015 bin ich autorisiert das Heartbeat Level zu unterrichten.

Mein Unterrichtsstil ist geprägt von meiner Liebe zu den 5Rhythmen und meinem tanztherapeutischen Wissen.  Im Vordergrund meiner Arbeit steht immer das individuelle Verständnis, die Ausführung und Interpretation der Bewegung sowie Genuss des Tanzen und der Gestaltung. Somit lasse ich mich in meiner Arbeit auf das älteste künstlerische Medium ein: den eigenen Körper und sein Ausdruck.
Seit 2011 arbeite ich selbständig und bin als 5Rhythmen Lehrerin für unterschiedliche Zielgruppen tätig:
– Menschen jeden Alters, Geschlechts und sexueller Ausrichtung (offene Waves und Workshops)
– Frauenspezifische Arbeit (Workshops)